Das war die GV 2020...

Trotz schwieriger Zeiten die uns das SARS-CoV-2 bescherte und auch die sonst geordnete und planmässig ablaufende Schweiz Massnahmen ergreifen musste wie sie auch ältere Mitbürger noch nicht gesehen haben, führte die IG Energieberatung die Generalversammlung 2020 trotzdem durch. Natürlich wurden die Empfehlungen des Bundesrates eingehalten um dennoch kein Risiko einzugehen.

Um 17:00 Uhr trafen wir uns vor der Schwinghalle in Ruswil. Wir, das waren ein überschaubarer Rahmen an Teilnehmenden: ein unfall- und ferienreduzierter Vorstand, ein Rechnungsprüfer und ein Sponsorenvertreter. Dennoch liessen wir es uns nicht nehmen und wurden durch Josef-Urs Grüter in die Geheimnisse der in der Schwinghalle eingebauten Salzwasserbatterie einweihen. Josef-Urs Grüter sprang kurzfristig und in verdankenswerter Weise für den eigentlichen Referenten ein - nicht selbstverständlich. Die Salzwasserbatterie ist ein Schweizer Produkt von innov energy und speichert die Energie der auf dem Dach montierten PV-Anlage mittels einer Kombination von normalem Salz und Nickel. Die Eigenheiten einer Salzbatterie liegen darin, dass ihr nutzbarer Temperaturbereich viel grösser ist als der einer Lithium-Batterie und dass auch eine Tiefentladung keine Schäden verursacht - aber um die Funktion sicherzustellen, muss die Salzbatterie konstant auf einer internen Betriebstemperatur gehalten werden (rund 170°C). Es war schön zu sehen, dass Innovation Made in Switzerland heute noch möglich ist und dass die Speicherung von Energie auch mit anderen Materialien funktioniert.

Nach den spannenden Ausführungen rund um die Salzbatterie ging es in die nebenan gelegene Sportanlage Wolfsmatt wo uns Thomas Weingartner die Geschichte rund um den Neubau der Dreifachturnhalle und der Gründung der Energiegenossenschaft Ruswil näher brachte. Die Energiegenossenschaft Ruswil ist eine von Bürgern der Gemeinde Ruswil gegründete Genossenschaft, die aus eigenem Antrieb auf dem Dach der Dreifachturnhalle eine PV-Anlage installierte und den produzierten Strom nun der Gemeinde Ruswil für den Betrieb der Sportanlage Wolfsmatt und übriger Gebäude verkauft. Natürlich wurde zu diesen Ausführungen ein Apero gereicht, so waren die Anwesenden still und konnten den Ausführungen aufmerksam lauschen.

Die eigentliche Generalversammlung fand dann im Saal des Restaurants Rössli statt. Unser scheidender Co-Präsident Markus Bucher führte seine letzte GV souverän, speditiv und gekonnt durch. Alle Unterlagen wurden im Vorfeld an die Mitglieder versandt und so konnte auf eine Verlesung der eigentlichen Berichte verzichtet werden. Die Jahresrechnung wurde durch die Rechnungsprüfer zur Annahme empfohlen - an dieser Stelle herzlichen Dank an die Rechnungsprüfer, speziell an den extra angereisten Erik Arnold für sein persönliche Erscheinen. Das Traktandum „Wahlen“ wurde ebenfalls schnell über die Bühne gebracht - als Ersatz für den scheidenden Markus Bucher konnte vorstandsintern eine Lösung gefunden werden: Adrian Annen, bislang 3. Beisitzer, bekleidet nun im Co-Präsidium mit Thomas Weingartner die Führung des Vorstandes. Wir danken Markus Bucher für seine seit der Gründung im Jahre 2014 geleistete Arbeit und werden ihn, seine aufgestellte, zielgerichtete und souveräne Art jetzt schon im Vorstand vermissen. Als kleine Aufmerksamkeit wurde Markus Bucher von Thomas Weingartner ein Korb voll einheimischer Spezialitäten überreicht, die er nun in seiner Freizeit geniessen könnte. Der Ausklang der Generalversammlung 2020 wurde dann im Restaurant Rössli eine Etage tiefer bei einem guten Abendessen vollzogen.

Der Vorstand dankt allen Teilnehmern, allen Referenten und Sponsoren für die vergangene Generalversammlung 2020 und wünscht allen Mitgliedern trotz den aktuellen Widrigkeiten des Jahres 2020 viel Gesundheit und alles Gute.

Aktualisierte energiegeladene Termine im 2020...

Der Jahreskalender wurde im Zuge der aktuellen Eregnisse mit den zum Teil veränderten Terminen der Energiewelt angepasst: Jahreskalender

Energiegeladene Termine im 2020...

Der Jahreskalender füllt sich auch schon mit Leben rund um interessante Veranstaltungen der Energie: Jahreskalender

Voranzeige: 6. ordentliche GV der IG Energieberatung...

Voranzeige in eigener Sache: die 6. ordentliche Generalversammlung der IG Energieberatung findet am 13. März 2020 statt. Neben der GV steht eine interessante Führung auf dem Programm, der Austausch unter den Mitgliedern und das gemütliche Beisammensein bei einem feinen Abendessen.

Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

  • 17.00 Uhr Eintreffen / Begrüssung (Schwinghalle Schützenberg, Ruswil)
  • 17.15 Uhr Referat über Salzbatterien Max Ursin
  • 18.00 Uhr Apéro und Infos Sporthalle Ruswil / Genossenschaft Energie Ruswil
  • 18.45 Uhr GV Rest. Rössli
  • 19.30 Uhr Nachtessen

Die Einladung erfolgt fristgemäss auf dem Postweg gemäss Statuten.

Newsletter 02-2019 verschickt...

Für unsere Mitglieder wurde heute der Newsletter 02-2019 verschickt - nachlesen was drin steht kann man hier: Klick!
Unsere Sponsoren: